Der Verein

Geschichte

Chronologie:

 

1973
Wunsch und Interesse an einer Tennisabteilung
1979
Der Hauptausschuss des TSV Raidwangen stimmt einer
Tennisabteilung zu
1983
Gründung der Tennisabteilung mit 62 Mitgliedern und dem
Abteilungsleiter Willi Mistele
1983
Gründungsversammlung 1983 im Sportheim des TSV
1984
Einweihung der neuen Tennisanlage mit zwei Spielfeldern im Bol
1984
Erstes Probespiel im Juni 1984 auf den neuen Plätzen
1983_2
Bauplatz für die Tennisanlage 1983 vor Baubeginn
1984_2
Tennisanlage 1985 mit Tennisheim und zwei Spielfeldern
1988
Erstellung des dritten Tennisplatzes
1993
10-jähriges Jubiläum der Tennisabteilung und Einweihung des
vierten Tennisplatzes
1993_1
Ansprache von OB Alfred Bachofer zum 10-jährigen Jubiläum der Tennisabteilung
1993_2
Ehrung des Abteilungsleiters Willi Mistele (li.) für 10 Jahre durch Adolf Henzler
1995
Neuer Abteilungsleiter ist Walter Zeeb
2000
Gründung des TC Raidwangen als eigenständiger Verein mit
212 Mitgliedern und dem Vorsitzenden Walter Zeeb
2000
Glückwunsch an den Vorsitzenden Walter Zeeb (re.) des neugegründeten
TCR durch Ortsvorsteher Matthias Ruckh (li.).
2001
Einweihung des neuen Vereinsheims mit großem Festakt
und Tag der offenen Tür
2001
Festrede bei der Einweihung des neuen Tennisheims durch
OB Alfred Bachofer
2001_2
Vorsitzender Walter Zeeb mit dem symbolischen Schlüssel
2007
Wechsel des 1. Vorsitzenden.
2007
Walter Zeeb übergibt sein Amt an Florian Maier
2009
Wechsel des 1. Vorsitzenden.
2009
Florian Maier übergibt sein Amt an Günter Bauknecht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Raidwangen